Transylvania Tours

Wieso der Name Transylvania Tours?



Unter "Transylvania Tours e.V." firmierte bis vor ein paar Jahren ein gemeinnützige Verein in Deutschland.

Das Logo von Transylvania Tours e.V.Das Logo von Transylvania Tours e.V.

Er war von engagierten Siebenbürgern in Deutschland ins Leben gerufen worden, um Jugendreisen nach Siebenbürgen organisieren und durchzuführen.

Durch die Fahrten sollen die Kenntnisse der Jugend über diese Kulturlandschaft erweitert, der Jugendaustausch gefördert und der Bezug zu Siebenbürgen gestärkt werden.

Neben Jugendlichen siebenbürgisch-sächsischer Herkunft wurden alle jungen Menschen angesprochen, die Interesse an Siebenbürgen, seiner Kultur und Bevölkerung haben. Auf diese Weise sollte ein Beitrag zum gesamteuropäischen Jugendaustausch und zur Völkerverständigung geleistet werden.

Die Inhalte waren dabei immer wichtiger wie Komfort: Die Übernachtungen erfolgen immer möglichst günstig in Hotels kirchlichen Einrichtungen sowie in (Jugend-) Herbergen.

Während der Fahrten haben die Teilnehmer vor Ort mit ihren Kurzreferaten zu politischen, landeskundlichen und historischen Themen maßgeblich zur aktiven Gestaltung der Fahrten beigetragen. und ihr Wissen mit den anderen Teinehmern geteilt.

In diesem Sinne wurden über 10 Jahre lang Reisen nach Siebenbürgen und Länder der ehemaligen Habsburgermonarchie organisiert.

Bei weit über zwei Duzend Fahrten wurde hunderten Leuten der "Virus Transilvanicus" eingeimpft. Noch heute erinnert man sich gerne an die Fahrten und profitiert von den dabei geschlossenen Freundschaften.

Das Anliegen, jungen Menschen Siebenbürgen als vielgestaltige europäische Kulturlandschaft näherzubringen sowie den Gedankenaustausch zwischen den Völkern zu fördern ist voll aufgegangen.

Bedauerlicherweise musste der Verein trotz seines Erfolges seine Tätigkeit einstellen, da der Aufwand für die Verantwortlichen auf ehrenamtlicher Basis irgendwann nicht mehr zu tragen war.


Der Geist und das Anliegen von "Transylvania Tours e.V." soll mit dieser Webseite und den Reise-Angeboten in Siebenbürgen weiterleben und weiterhin interessierten Menschen einen Zugang zu Siebenbürgen und seinen Menschen verschaffen.



Hier einige "historische" Impressionen von Fahrten des alten "TT":

Rast auf dem Weg nach SiebenbürgenRast auf dem Weg nach Siebenbürgen






Straße? Was ist das?Straße? Was ist das?






Rast mit GästenRast mit Gästen






GruppenbildGruppenbild






PausePause






Packen zur AbfahrtPacken zur Abfahrt